Fahrplanlos

Ersatzteile für den Grünen

Für mich als Notiz… für andere als Hinweis…

Dringende Empfehlung für den TD5:
• Dieselförderpumpe
• Dieselfilter (2 x)
• Luftfilter (2 x)
• Ölfilter
• Kupplungsgeberzylinder, oder Rep-satz
• Kupplungsnehmerzylinder, oder Rep-satz
• Ausrückgabel
• Ausrücklager
• Kupplungsscheibe
• Kreuzgelenk hinten/vorne
• Kreuzgelenk vorne, falls Doppelgelenkwelle von Disco 2 verbaut ist
• Radlagerschlüssel
• Radlager (2 x) (2 pro Rad notwendig!)
• Staubkappen
• Radnabe (2 x)
• Mitnehmer mit Dichtung und Sprengring (2 x)
• Achsschenkelgehäusefett
• Rückholfederkupplungspedal
• Keilriemen
• Relais gelb, grün, schwarz
• Hochlastsicherungen 100A, 60A, 30A
• Stehbolzen (5 x)
• Radmuttern (5 x)
• Reparatursatz Anlasser
• Reparatursatz LiMa (Kohlen, Regler, Lager)
• diverse Dichtungen bzw. Dichtmaterial
• Fahrpedalpotentiometer (VIN beachten!)
• Luftmengenmesser MAF
• Steuergerät angepasst (Anpassung zwingend!!)
• Ölpumpe muss auf Sitz und Sicherung der Befestigungsschraube überprüft sein

weitere Empfehlung:
• Dichtringförderpumpe
• Zentrifugenrotor Ölfilterung
• Ölablass-Schraube
• Dichtung Ölablass-Schraube (3 x)
• Kleinteile Kupplung
• Sinterbuchse Kupplung
• Simmering Motorlager
• Radlager Simmering hinten
• Kugelsimmering
• Lagerschrauben (2 x)
• Anlaufblech
• Schraubensicherung
• Steckachsen hinten (zumindest vor Reiseantritt auf Scherung überprüfen)
• Scharnierbolzen Hecktüre (3 x) falls Rad an Hecktüre
• Kardanwellen Schrauben und Muttern

2 thoughts on “Ersatzteile für den Grünen

  1. Ich weiß ja nicht wer euch die Empfehlung für die oben stehende Liste gemacht hat . Aber zum E-Teilpaket kann ich nur schreiben : Note sechs , setzen und besser nicht auf Reisen ausserhalb des ADAC-Gebietes gehen.

    Grüße

    Oliver

    • Dringende Empfehlung für den TD5:
      • Dieselförderpumpe – wenn dir die eine verreckt , dann kommst du mit einer neuen nicht wirklich viel weiter , Umbau auf externe Pumpe mit anständigem Saugfilter rate ich dringend an.
      • Dieselfilter (2 x) – Ok , aber auch zwei Wassersensoren bitte mitnehmen (werden unten ins Filter geschraubt)
      • Luftfilter (2 x) – eins Reicht zum Wechseln im Falle eines Falles
      • Ölfilter (Brauchst du nicht , der Filter wird eh nur alle 80.000 Km gewechselt . Nimm Lieber 2-3 Filterrotoren incl. Gummiring mit)
      • Kupplungsgeberzylinder, oder Rep-satz – Kein Rep-Satz ,neuen Zylinder mitnehmen und gut ist .
      • Kupplungsnehmerzylinder, oder Rep-satz – s.O.
      • Ausrückgabel – nicht Notwendig , da td5 und nicht 300TDI
      • Ausrücklager-OK
      • Kupplungsscheibe-OK
      • Kreuzgelenk hinten/vorne- je 4 Paar da reines Verschleißteil im Sand und Staub
      • Kreuzgelenk vorne, falls Doppelgelenkwelle von Disco 2 verbaut ist- Für Reisen bitte zurück bauen , die Diso II Welle taugt nicht wirklich für lange Reisen
      • Radlagerschlüssel- Ganz Wichtig und nicht den billigen Blechkram , sondern vernünftiges Werkzeug ( gibt es für relativ schmales Geld bei Britpart als 1/2″ Nuss
      • Radlager (2 x) (2 pro Rad notwendig!) mind. 4 Stück mitnehmen incl. Fett , Simmerringe und Dichtungen
      • Staubkappen- OK
      • Radnabe (2 x)- braucht keine Sau , unnötiger Balast
      • Mitnehmer mit Dichtung und Sprengring (2 x) -OK
      • Achsschenkelgehäusefett- Kann man aus Motorenöl und Schmierfett selber herstellen
      • Rückholfederkupplungspedal- Nicht nötig
      • Keilriemen – OK
      • Relais gelb, grün, schwarz – OK
      • Hochlastsicherungen 100A, 60A, 30A-OK
      • Stehbolzen (5 x)- Wofür ?? Radnabe ? unnötiger Balast
      • Radmuttern (5 x)-jepp , ganz Wichtig
      • Reparatursatz Anlasser , ich habe jahrelang einen Ersatzanlasser Spazieren gefahren und ihn nie benötigt .
      • Reparatursatz LiMa (Kohlen, Regler, Lager) , Regler reicht , wenn Lager defekt ist die Lima eh nicht mehr zu retten
      • diverse Dichtungen bzw. Dichtmaterial-OK
      • Fahrpedalpotentiometer (VIN beachten!)_ Ja , braucht man schon mal
      • Luftmengenmesser MAF- NÖ , brauchst du nicht , Kurbelwellensensor (OT-Geber) als Ersatz ist wichtiger
      • Steuergerät angepasst (Anpassung zwingend!!) – Kann man machen
      • Ölpumpe muss auf Sitz und Sicherung der Befestigungsschraube überprüft sein – Bis BJ. 2001 ab dann No Prob.

      weitere Empfehlung:
      • Dichtringförderpumpe
      • Zentrifugenrotor Ölfilterung
      • Ölablass-Schraube
      • Dichtung Ölablass-Schraube (3 x)
      • Kleinteile Kupplung
      • Sinterbuchse Kupplung
      • Simmering Motorlager
      • Radlager Simmering hinten
      • Kugelsimmering
      • Lagerschrauben (2 x)
      • Anlaufblech
      • Schraubensicherung
      • Steckachsen hinten (zumindest vor Reiseantritt auf Scherung überprüfen)
      • Scharnierbolzen Hecktüre (3 x) falls Rad an Hecktüre
      • Kardanwellen Schrauben und Muttern

      …ich könnte noch einen ganzen Roman hier schreiben . Falls ihr Interesse an einem Erfahrungsaustausch bezgl. sinnvoller Fernreiseausstattung beim Defender td5 habt , die email-Adresse oben ist echt .

      Grüße

      Oliver

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


acht × 6 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>